Skip to main content

Das sind unsere Themen

Aktiv vor Ort - Mobile Elternangebote in UnternehmenDie Elternveranstaltung ist von uns didaktisch qualitativ aufbereitet und interaktiv gestaltet. Unsere Dozentin ist diplomierte Sozialpädagogin (FH) und bringt eine langjährige Erfahrung aus der Durchführung von Elternabenden mit. Folgend sehen Sie die Themen, aus denen Sie wählen können. Wenn sie eigene Ideen und Vorstellungen haben, würden wir uns freuen, diese in die Veranstaltung einzubringen.

Bindung schaffen, Geborgenheit geben – Entwicklungsschritte optimal unterstützen

Der Alltag mit Kindern stellt Eltern häufig vor eine neue Herausforderung. Nach und nach entwickelt sich das Kind zu einer eigenen Persönlichkeit, mit eigenen Gefühlen und Ängsten. Kinder brauchen dafür Orientierung und Halt und verlässliche Bezugspersonen. Durch eine positive Begleitung der Eltern, können sich Kinder frei entfalten und entwickeln. In dieser Veranstaltung stehen der gemeinsame Erfahrungsaustausch sowie praktische Tipps zum Umgang mit alltäglichen Situationen im Vordergrund.

Wo ist die Zeit nur geblieben…? Zeit- und Stressmanagement für Eltern

Das Gefühl ständig unter Strom zu stehen hat sicher jeder schon mal erlebt. Auch bei Kindern ist es nichts Neues mehr und in der Alltagssprache angekommen. Da stressen die Lehrer, die Hausaufgaben, gern auch mal die Eltern, oder es gibt Stress mit Freunden. Wie man die Auslöser von negativen Stress erkennt und was Eltern und Kinder dagegen tun können ist Inhalt dieser Themenveranstaltung. Entspannt durch den Familienalltag zu gehen ist leicht gesagt und doch oftmals eher Wunschvorstellung. Praktische Tipps für das Zeit- und Stressmanagement in der Familie sollen helfen ein bisschen mehr Lockerheit zu geben.

„Wege aus der Brüllfalle“ (Film und Gespräch)

Kennen Sie nicht auch Situationen, in denen Sie Ihr Kind nicht wiedererkennen? Langsam werden Eltern ungeduldiger und lauter, wenn das Zimmer nicht aufgeräumt wird, oder der Spross nicht zum Mittagessen erscheint. Im familiären Zusammenleben kommt es hin und wieder zu Konflikten und Streit. Der Film und die anschließende Gesprächsrunde drehen sich rund um das Thema Grenzen setzen, Kommunikation mit Kindern und Gelassenheit im Alltag.

Immer online – Medien und ihre Nutzung im Alltag (Film und Gespräch)

Facebook, Instagram, Whatsapp, Snapchat - Smartphone, Tablet und CO sind nicht nur bei Eltern beliebt. Ein Leben ohne neue Medien und soziale Netzwerke ist auch für viele Kinder und Heranwachsende unvorstellbar geworden. Die rasanten Entwicklungen machen uns Eltern aber auch oftmals hilflos. Eltern stoßen auf Fragen und Hindernisse, wenn sie den Kindern einen reflektierten Umgang mit den neuen Medien vermitteln wollen. Der Film „Zwischen zwei Welten“ arbeitet diese Erfahrungen und Fragen auf. Er vermittelt Wege für eine Balance im Alltag und wie man trotz aller Technik noch Herr bzw. Frau der Lage bleibt.

„Ich will das nicht“ - Ich Entwicklung, Trotz und Grenzen

Ich-Entwicklung, Trotz und GrenzenDie Trotzphase stellt Eltern häufig vor eine neue Herausforderung. Kinder entwickelt nun ihre eigene Persönlichkeit. In dieser Phase werden Gefühle wie etwa Freude, Trauer, Ärger und Wut intensiv erlebt. Kinder brauchen in dieser Zeit Orientierung und Halt. In dieser Veranstaltung stehen der gemeinsame Erfahrungsaustausch sowie praktische Tipps zum Umgang mit der Trotzphase und Aggressionen im Vordergrund.

Ihr individuelles Wunschthema

Vereinbaren Sie mit uns ein Thema, dass auf Ihre Wünsche und Interessen zugeschnitten ist.